• Herzlich willkommen!

    Auf unserer neuen Website bekommen Sie aktuelle Infos und erfahren viel Wissenswertes rund um unser Unternehmen.

  • Herzlich willkommen!

    Hier bekommen Sie aktuelle Informationen und erfahren viel Wissenswertes rund um unser Unternehmen.

 

 

Strecke

Durch Kooperation und Vernetzung hat die Freiberger Eisenbahn GmbH im Zugverkehr zwischen Freiberg und Holzhau eine neue Qualität geschaffen. Nutznießer sind Schüler, Berufspendler und Touristen, welche die Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH (FEG) Tag für Tag auf der 31 km langen Freiberger Muldentalbahn befördert.



Infraktruktur

Beim Betrieb der Infrastruktur setzt Rhenus Veniro auf die Partnerschaft mit der RP Eisenbahn GmbH. Das deutschlandweit tätige Unternehmen hat die Strecke von der DB Netz AG langfristig gepachtet. Vor Beginn des Fahrbetriebs im November 2000 wurde die stark reparaturbedürftige Strecke komplett saniert. Im Zuge der Sanierung konnte eine zeitgemäße und attraktive Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h erreicht werden. Dadurch hat sich die Fahrzeit für 31 km auf 40 Minuten verkürzt.

Seite drucken

Freiberger Eisenbahngesellschaft mbH
Carl-Schiffner-Straße 26
09599 Freiberg

Telefon: + 49 (0) 37 31 - 3 00 77 11
Telefax: + 49 (0) 37 31 - 3 00 77 22
E-Mail: info(at)freiberger-eisenbahn.de

> Zum Kontaktformular